Ein alter Bekannter

Tatsächlich wurde ich durch den Ruf eines Raben zu dieser Geschichte inspiriert.

Ich lief mal wieder mit unseren Hunden durch den Wald, während ich mich in Gedanken mit den Backnang Stories 2015 beschäftigte. Mir schwebte eine Erzählung über einen sehr dunklen Abschnitt aus Backnangs Vergangenheit vor, nämlich die Zeit nach den verheerenden Franzosenbränden, die Ende des siebzehnten Jahrhunderts in der Stadt gewütet hatten. Da erklang über mir der hohle Ruf eines Raben, und schon sah ich ihn vor mir stehen, den alten Bekannten, wie er mit trauriger Miene die Auswirkungen menschlicher Unfähigkeit und Grausamkeit betrachtet. Es war mir ein Bedürfnis, ihm diese Traurigkeit zumindest für einen winzigen Augenblick seiner ewigen Existenz zu nehmen. Und schon schlich sich ein kleines Mädchen in meine Gedanken, ein Kind, das zwar körperlich schwach und dem Tod schon ganz nah war, das aber dennoch ein mutiges, liebevolles Herz besaß, welches sogar den Tod anrührte und ihn zu einem guten, alten Bekannten werden ließ …

Leseratten Verlag
2015, ISBN 978-3-945230-11-7

Menü schließen