Die Omega-Strategie

Man nehme die skurrilsten Verschwörungstheorien, die man finden kann, vermische sie mit einer Prise gutem, altem Raumpatrouillencharme und schüttle alles kräftig durch. Das Resultat? Zwei konkurrierende, außerirdische Invadierungsflotten, die darum wetteifern, unsere Erde – im Universum besser bekannt unter dem Namen Piepsmelkmuzvüg – von ihren schmarotzenden Bewohnern zu befreien, um die eigene Nation dort anzusiedeln.

Wer Spaß an leicht durchgeknallter Fantasy hat und nun wissen möchte, was Piepsmelkmuzvüg eigentlich bedeutet oder welche außerirdische Teufelei hinter der Omega-Strategie steckt, dem kann ich diese Geschichte wärmstens empfehlen.

Leseratten Verlag
2016, ISBN 978-3-945230-16-9

Menü schließen